Tipps für die Reiseplanung

Die Reise beginnt nicht erst mit dem Abflug, sondern schon weit vorher. Bei der Reiseplanung gibt es verschiedene Arten von Planern – manche buchen den One-Way Flug und entscheiden alles vor Ort, manche planen jede Minute durch. Egal welche Reise du machen willst, hier sind unsere besten Tipps für die Reiseplanung:

1 REISEZIEL FINDEN

Um das passende Reiseziel für dich zu finden, solltest du dir vorher einige Fragen stellen.

  • Welche Art von Urlaub möchte ich machen? Strandurlaub, Fernreise, Kulturreise, Kurztrip, Städtereise, Rundreise etc.
  • Wie lange möchte ich reisen? Eine Fernreise aber nur eine Woche Zeit, ist eine schlechte Kombination. Eine Städtereise kann man auch mal am Wochenende machen aber für eine Rundreise sollte man sich mehr Zeit nehmen.
  • Was ist mein Budget? Das ist oftmals die Frage, die alle anderen Fragen einschränkt aber schließ nicht direkt Ziele aus, nur weil du denkst dass sie zu teuer sind. Oftmals sind Fernreisen (z.B. Thailand) gleich teuer oder nur geringfügig teurer als eine Pauschalreise (z.B. auf die Kanaren).
  • Mit wem möchte ich reisen? Alleine, mit dem Partner, mit Freunden oder vielleicht doch mit einer Gruppe.
  • Wann möchte ich verreisen & was ist die beste Reisezeit? Nicht jede Destination ist für jede Jahreszeit empfehlenswert. Darum ist es wichtig, dass man sich vorher erkundigt, ob die Zeit die richtige für das gewünschte Ziel ist. Hierbei lohnt es sich auf alle Fälle ins Reisebüro zu gehen und nachzufragen.
20150427_125320
Kreuzfahrt
11252769_10205774892871866_7520966185811366050_o
Aktivurlaub
20151011_104859
Städtereise
IMG_3824
Badeurlaub

2 FLUG

Bei dem Flug achtet man meistens nur auf den Preis, dabei spielen noch andere Faktoren eine wichtige Rolle!

  • Welche Airlines fliegen mein Reiseziel an? Oftmals wird eine Kombination von verschiedenen Airlines angeboten (Codeshare) wenn es sich um ein Fernreiseziel handelt. Verschiedene Airlines bedeuten auch andere Bedingungen, achte hierbei auf die Gepäckregelungen!
  • Direktflug oder Stop-over? Bei den Fernreisezielen gibt es teilweise Direktflüge, aber größtenteils Stop-over Verbindungen, das heißt mit Zwischenstopp z. B. in Dubai oder Singapur. Diese Verbindungen sind meistens günstiger, außerdem bietet sich hier die Möglichkeit einen Zwischenstopp für ein paar Tage einzulegen und die Stadt zu erkunden.
  • Wie viel kostet der Flug? Auch hier lohnt sich das Reisebüro – wir können alle Airlines vergleichen und den besten Preis/die beste Verbindung heraussuchen. Wir achten auf Umsteigezeiten und Ortszeiten und können dir Empfehlungen für die Airline geben.
IMG_2899
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein

3 UNTERKUNFT

Die Art der Unterkunft variiert je nach Reiseart – auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten.

  • Hotel oder Ferienwohnung? Im Hotel kann ich verschiedene Verpflegungsoptionen buchen (alle haben ihre Vor- und Nachteile) und bei Ferienwohnung ist man selbst für die Verpflegung zuständig.
  • Private Unterkünfte? Wenn man sich ein wenig in dem Land einleben möchte, empfiehlt sich eine Privatunterkunft. Wer besonders kommunikativ ist, kann sich natürlich in eine Unterkunft mit mehreren Leuten einbuchen.
  • Bewertungsportale oder Reisebüro? Die Meinungen zu Online-Bewertungsportalen gehen auseinander, manche verlassen sich auf jedes Wort und manche ignorieren sie einfach. Wir im Reisebüro haben unser internes Bewertungsportal mit nachgewiesenen Kundenbewertungen und persönlichen Erfahrungen.
20150330_162949
Stadthotel in Barcelona
IMG-20150123-WA0017
Resort in Ägypten

4 RUMKOMMEN

Vor allem bei Rundreisen ist es wichtig zu wissen, wie man vor Ort umher kommt.

  • Wie komme ich vom Flughafen zu meiner Unterkunft? In vielen Orten wie z. B. in Barcelona gibt es spezielle Busse, die vom Flughafen zum Zentrum fahren. Die Preise sind meist bezahlbar.
  • Mietwagen oder Bus? Ob man im Urlaub selbst mit dem Mietwagen fahren möchte oder den öffentlichen Bus nimmt, hängt von einem selbst und dem Reiseland ab. USA = perfektes Selbstfahrerland, Thailand = günstige, einfache öffentliche Verkehrsmittel.
  • Entfernung abschätzen! In Ländern wie den USA werden Entfernung oftmals unterschätzt, vor allem von uns Deutschen, da die Wege einfach weit sind. Schau definitiv vorher nach der besten Route nach.
12247868_10205774882351603_5326983996649521580_o
Mietwagen auf Madeira

 5 AKTIVITÄTEN

Jeder Urlaub wird durch die Aktivitäten besonders, die man dort erleben kann. Trau dich und probier was neues aus!

  • Was will ich machen? Nur am Strand liegen, Wassersport, Ausflüge, Outdoor-Aktivitäten, Kultur, Rundreisen etc.
  • Bucket List? Jeder Ort hat seine bestimmten Dinge, die man unbedingt gesehen/gemacht haben muss.
  • Wie viel muss ich für Ausflüge einplanen? Setze dir einen ungefähren Rahmen, was du für Ausflüge ausgeben willst.
  • Inspiration? Frag deine Freunde oder Kollegen, such bei Pinterest (Unsere Seite) nach Tipps & Ideen und erkundige dich vor Ort bei den Locals.
img_5524
Parade in London

 „Travel leaves you speechless, then turns you into a storyteller“ – IBN Battuta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s