Prag

Letztes Jahr im Oktober waren wir mit unserer Klasse in Prag und haben 5 Tage lang die Stadt erkundet. Zu dem Zeitpunkt war es leider wirklich kalt und das Wetter nicht sehr schön. Wenn ihr selbst mal nach Prag wollt, solltet ihr am besten zwischen Mai-September fahren. In Prag (Tschechien) ist die Währung ist die Tschechische Krone (CZK), am besten könnt ihr in Wechselstuben in der Stadt tauschen, aber immer auf den Kurs achten. Wir sind mit Zug und Bus nach Prag gefahren, was an sich relativ komfortabel (WLAN im Bus) und günstig war.

20151011_102854

Rumkommen

Nach Prag kommt man mit der Bahn (und Bus) oder auch mit dem Flieger. An sich sind beide Wege wirklich günstig, so wie auch die Nebenkosten in Prag. Da unserer Unterkunft viel zu weit vom Stadtkern entfernt war, sind wir sehr viel Metro gefahren. Am Anfang ist das etwas schwierig, da man kein Wort der Ansagen (auf Tschechisch) versteht und auch die Namen der Bahnhöfe mehr als kompliziert (z.B. Strizkov, Straromestká, Malostranská) sind aber mit der Zeit ging es. Achtung bei den Rolltreppen – super steil und extrem schnell (mindestens doppelte Geschwindigkeit). Zu Fuß kommt man auch gut in der Stadt umher, wenn man zentral wohnt.

20151010_094736

Unterkunft

Wir haben im A&O-Hostel Metro Strizkov etwas außerhalb von der Stadt gewohnt – war natürlich entsprechend einer Klassenfahrt, aber an sich in Ordnung. Für eine Städtereise wohnt man am besten im Zentrum – nahe des Altstadtrings oder der Neustadt. Die Hotels sind gut und wirklich preiswert, auch in zentraler Lage zum Beispiel NH Prague, Yasmin, Andel’s Hotel, pentahotel

20151010_145119

Sights

Prager Burg Hradschin

mit unglaublich schönem Blick über die Stadt. Auch schön zu sehen ist hier der Veitsdom – eine gotische Kathedrale.

20151010_145615.jpg

20151010_153733

20151010_145119

Wenzelsplatz

Mit der Metro-Station Muzeum ein zentraler Punkt in Prag mit vielen Geschäften, Hotels und Restaurants, von hier starten viele Stadttouren und Ausflüge in Prag.

20151011_165303

Altstädter Ring

Ältester Platz in Prag mit bekanntem Rathaus und der Astronomischen Uhr.

20151010_101905.jpg

20151010_101909

20151009_115912

Karlsbrücke

Die Fußgängerbrücke verbindet Altstadt und Neustadt miteinander und bildet einen beliebten Treffpunkt zu jeder Tageszeit.Auf der Brücke tummeln sich Straßenkünstler, Verkäufer, Tourguides und jede Menge  Menschen.

20151011_104859

20151010_111423

20151009_115859.jpg

Schifffahrt auf der Moldau

Bei schönem Wetter ein schönes Erlebnis mit einer Gruppe. Auf dem Schiff wurde in 5 Sprachen nacheinander erzählt und man konnte Essen & Trinken kaufen.

20151011_111455

20151011_104441

20151011_103637

 Tipps

Prager Bier: Brauerei-Tour

An jeder Ecke in Prag findet man Bier – zu jeder Tageszeit – und es schmeckt! Unser Tipp ist daher eine Brauerei-Tour in den vielen Brauereien, viele bieten eine Kombi aus Brauerei-Führung, Abendessen und Bierverkostung an!

IMG-20151011-WA0024

Restaurants

Probiert unbedingt verschiedene Restaurants an und bleibt nicht bei bekannten Fastfood-Ketten, das Essen ist super günstig in Prag und ihr bekommt große Menüs schon für 5 €. Am Altstadtring gibt es viele Essensstände und Restaurants, außerdem solltet ihr mal tschechisches Essen probieren (vielleicht nicht unbedingt als Vegetarier 😉 ). Absolute Empfehlung sind Trdelník – süße Teigrollen teilweise mit Nutella bestrichen, gibt es an jeder Ecke 🙂

20151009_122137

Shopping in der Altstadt & Wenzelsplatz

In dieser Umgebung gibt es viele schöne Geschäfte, weltbekannte Ketten, kleine Shops und viele Restaurants, Bars und Kneipen. Am Anfang ist das Umrechnen in tschechische Kronen etwas schwierig, aber man gewöhnt sich dran.

20151009_132701

Größte Diskothek Europas – Karlovy lázně

Leider war unser Hostel zu weit entfernt und die Metro-Verbindungen zu schlecht um abends in der Stadt feiern zu gehen aber die Disko haben uns viele Freunde vorher empfohlen

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s